Zum Inhalt springen

Nationalmannschaft Nati testet vor WM gegen Griechenland

Die Schweizer Nati startet mit einem Auswärtsspiel in Griechenland ins WM-Jahr 2018.

Die Schweizer Nati startet mit einem Auswärtsspiel in Griechenland ins WM-Jahr 2018.
Legende: Reist mit seinem Team nach Griechenland Vladimir Petkovic. Freshfocus

Das Team von Coach Vladimir Petkovic trifft am Freitag, 23. März, in Saloniki auf die vom Deutschen Michael Skibbe trainierten Gastgeber. Griechenland hat sich nicht für die WM-Endrunde in Russland qualifiziert. In den Playoffs scheiterten die Griechen an Kroatien.

Trainingscamp in Griechenland

Die Schweizer Mannschaft wird vom 19. bis 24. März in Saloniki ein sechstägiges Trainingscamp absolvieren. Nach der Rückkehr in die Schweiz wird sie ein weiteres Testspiel absolvieren. Ort und Gegner sind noch nicht bekannt.

Auf Griechenland traf die Schweiz letztmals im Februar 2013. Damals endete das Testspiel in Piräus 0:0.

Bereits zuvor hatte die Nati ein Testspiel gegen Japan vereinbart (am 8. Juni zum Abschluss des Trainingslagers in Lugano). Am 11. Juni reist die Schweiz ins WM-Camp nach Togliatti, am 17. Juni startet die Nati gegen Brasilien in die WM.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniele Röthenmund (gerard.d@windowslive.com)
    Ich frage mich wer wird das noch Interessieren. Wenn die No Billag Initiative angenommen wird ist fertig mit Nati schauen, oder es können die vielleicht die ein teures Abo Leisten können, wenn überhaupt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen