Rating: Kein Spektakel, tiefe Noten

Das magere 2:1 gegen Andorra schlägt sich auch in den Nati-Noten nieder. Ein Innenverteidiger ist für die User von SRF Sport gegen den Underdog der Beste.

Timm Klose und Fabian Schär bejubeln das 1:0.

Bildlegende: Klose und Schär Sorgten mit ihrem Jubel für einen der wenigen Glanzpunkte. Freshfocus

  • 1986 User haben ihre Stimme abgegeben
  • Im Schnitt erhielten die Nati-Spieler die Note 3,2

Wer gegen Andorra ein offensives Feuerwerk mit vielen Toren erwartet hatte, wurde enttäuscht. Kein Wunder also, dass in der Offensive keine Glanznoten verteilt wurden.

Bester Mann auf dem Feld war nach Meinung der SRF-Sport-User Fabian Schär. Der Innenverteidiger war für das 1:0 vom Penaltypunkt verantworlich und setzte die Zeichen schon früh auf Sieg.

Rating Andorra - Schweiz

Spieler
Einsatzminuten
Note der SRF-User (1-5)
Fabian Schär
904
Roman Bürki
903.5
Gelson Fernandes
663.5
Admir Mehmedi
903.5
Ricardo Rodriguez
90
3.5
Denis Zakaria
243.5
Nico Elvedi
453
Breel Embolo
903
Timm Klose
453
Michael Lang
903
Xherdan Shaqiri
783
Granit Xhaka
903
Haris Seferovic
902.5
Video «Mehmedi: «Zum Glück hatte es noch ein paar Schweizer Fans»» abspielen

Mehmedi: «Zum Glück hatte es noch ein paar Schweizer Fans»

1:49 min, vom 10.10.2016