Sie haben abgestimmt: Das fehlt unserer Nati

Nach dem glücklichen Sieg in Estland am Montagabend wollten wir wissen, weshalb sich die Nati in der Öffentlichkeit harscher Kritik ausgesetzt sieht. Sie nannten uns die Gründe in einer Umfrage.

Umfrage zur Nati

Bildlegende: Umfrage: Was missfällt Ihnen an der Nati? SRF

Das Positive vorneweg: Rund 1 Viertel der SRF-User ist mit den Leistungen der Schweizer Nationalmannschaft zufrieden. Sie sind der Meinung, dass die aktuelle Kritik überzogen ist und die Fans einfach viel zu verwöhnt sind.

Zu wenig Einsatz und Spektakel

Ein weiteres Viertel der Umfrage-Teilnehmer moniert fehlenden Einsatz und Willen bei den Nati-Stars. Dass bei einem mehr oder weniger bedeutungslosen Spiel die Spieler nicht bis in die Haarspitzen motiviert sind, ist ein Stück weit aber auch nachvollziehbar.

Vielen Usern fehlte bei den Auftritten der Nati zuletzt das Spektakel und der Spielwitz. Nur 1 Prozent der Teilnehmer macht einen fehlenden Konkurrenzkampf für die Kritik an der Mannschaft verantwortlich. 12 Prozent sehen in Trainer Vladimir Petkovic das Hauptproblem.

Video «Fussball: SRF-Experten zur EURO-Quali» abspielen

Sutter und Wicky analysieren die EM-Quali

3:23 min, vom 10.10.2015