Zum Inhalt springen
Inhalt

Nationalmannschaft Steffen verpasst das erste Test-Länderspiel

Der Offensivspieler der Young Boys muss für die Slowakei - Schweiz vom Freitagabend in Trnava passen. Der gebürtige Aarauer leidet an einer Magen-Darm-Grippe.

Am Dienstag ist Renato Steffen vom Nati-Zusammenzug in Jona abgereist. Er wies Symptome einer Grippe auf. Bereits bei den Young Boys verpasste der 24-Jährige Steffen wegen einer ähnlichen Erkrankung diverse Partien.

Bereits die vierte Nati-Absage

Steffen hat erst zwei Länderspiele absolviert. Ob er für das zweite Nati-Testspiel am Dienstag in Österreich zur Verfügung steht, ist noch unklar.

Vor Steffen hatten auch Stürmer Breel Embolo, Mittelfeldspieler Granit Xhaka und Verteidiger Ricardo Rodriguez auf die Teilnahme am Nati-Camp verzichten müssen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.