Zum Inhalt springen
Inhalt

Nationalmannschaft Zakaria: «Klar will ich auch in der Nati treffen»

Nach seinem Traumstart in Mönchengladbach will der Genfer auch in der Nationalmannschaft durchstarten.

Legende: Video Zakaria: «Ich will nicht lügen» abspielen. Laufzeit 02:31 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.08.2017.

3 Teileinsätze mit insgesamt 54 Spielminuten hatte Denis Zakaria bisher in der Schweizer Nationalmannschaft. Die Perspektiven sind gut, dass der 20-Jährige schon bald eine deutlich grössere Rolle in der Petkovic-Elf spielen könnte.

Lob vom Klubtrainer

Bei seinem neuen Klub Borussia Mönchengladbach erzielte der Mittelfeldspieler bereits im 2. Bundesliga-Spiel sein 1. Tor und erhielt ein Sonderlob von Trainer Dieter Hecking. «Es läuft mir derzeit wirklich gut», sagt der gut gelaunt ins Nati-Camp eingerückte Genfer.

Im SRF-Interview äussert sich Zakaria zudem über:

  • Die Unterschiede zwischen Super League und Bundesliga: «Es ist eine andere Welt.»
  • Seine spielerischen Ambitionen: «Ich will durchschlagskräftiger werden.»
  • Seine Fortschritte: «Die kommen mit der Arbeit von selbst.»
  • Seine Vorbilder: «Ich hatte zwei Vorbilder, aber es sind keine Schweizer.»