Cup: Basel muss nach Winterthur

In der 2. Hauptrunde des Schweizer Cups hat Meister Basel mit Winterthur eine harte Aufgabe zugelost bekommen. Daneben kommt es zu 5 weiteren Duellen zwischen Challenge League und Super League.

Die Sandoz-Trophäe

Bildlegende: Auf zur 2. Hauptrunde Der Weg zur begehrten Sandoz-Trophäe ist noch weit. Keystone

Im Schweizer Cup kommt es in der 2. Hauptrunde zur Neuauflage des Halbfinals von 2012: Der FC Basel bekommt es mit dem ambitionierten Challenge-League-Klub Winterthur zu tun. Damals konnte sich der spätere Cupsieger Basel nur knapp mit 2:1 durchsetzen.

Auch auf Thun (Lausanne), den FC Sion (Biel) und den FC St. Gallen, der auf «YB-Schreck» Le Mont trifft, warten happige Aufgaben.

Daneben müssen zwei weitere Super-League-Vertreter die Reise zu Challenge-League-Teams antreten. Auch die Partie zwischen Traditionsklub Neuchâtel Xamax (1. Liga Promotion) und den Zürcher Grasshoppers verspricht Einiges.

Zum Publikumsmagnet dürfte auch das Spiel zwischen Titelverteidiger FCZ und dem Erstligisten Black Stars aus Basel werden.

Die Spiele finden am 20./21. September statt.

Sendebezug: Radio SRF 1, Abendbulletin, 25.8.14, 18:45 Uhr