Zum Inhalt springen

Schweizer Cup Das Wiedersehen 33 Jahre später

FC Basel gegen FC Sion: Diese Final-Affiche im Schweizer Cup gab es bislang erst einmal. Am Pfingstmontag anno 1982 setzten sich die Walliser im altehrwürdigen Wankdorf mit 1:0 durch.

Legende: Video 1982: Sion bezwingt Basel im Cupfinal abspielen. Laufzeit 1:35 Minuten.
Vom 09.04.2015.

Dass die Sittener nach dem bislang einzigen Final-Duell mit dem FCB am Ende den Pokal hochstemmen durften, ist angesichts ihrer makellosen Bilanz klar. Denn bei bislang 12 Teilnahmen am Endspiel mussten sie sich kein einziges Mal geschlagen geben.

1982 gegen Basel standen die Walliser zum 4. Mal im Final. Den entscheidenden Treffer erzielte das Urgestein Alain Balet in der 21. Minute.

Das Dutzend winkt

Am 7. Juni kommt es im Basler St. Jakob-Park zur Neuauflage zwischen diesen beiden Mannschaften. Mit einer späten Revanche könnte der FCB, bislang 11-facher Sieger dieses Wettbewerbs, nach Anzahl Trophäen zu Sion aufschliessen.

Auch für die Rot-Blauen setzte es zuletzt im Cup-Final eine Serie ab – allerdings eine schwarze. Denn zweimal in Folge mussten sie als Verlierer vom Platz.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.