Halbfinals: Zürich empfängt Sion, Basel in Buochs oder St. Gallen

Im Rahmen der Cup-Viertelfinals sind die Partien der kommenden Runde ausgelost worden. Dabei kommt es am 8. April zum Duell zwischen Titelverteidiger Zürich und dem FC Sion. Basel muss entweder in Buochs oder St. Gallen antreten.

Video «Fussball: Cup, Auslosung Halbfinals» abspielen

Auslosung Halbfinals

1:39 min, vom 4.3.2015

Der FC Zürich hat auf dem Weg zur Titelverteidigung damit ein gutes Los gezogen. Zum einen treffen die Stadtzürcher nicht auf Dominator Basel, zum anderen können sie zuhause im Letzigrund antreten. Gegner Sion ist jedoch als Cup-Mannschaft bekannt und immer für einen Exploit gut.

Der FC Basel muss sich bis am 11. März auf die Bekanntgabe des Halbfinal-Gegners gedulden. Erst dann treffen Buochs und St. Gallen aufeinander, die ihre Viertelfinal-Partie wegen unspielbarem Terrain verschieben mussten. So oder so gilt aber Basel als Favorit in diesem Duell.

Die Cup-Halbfinals finden am Mittwoch, 8. April, statt.

Die Cup-Halbfinals vom 8. April

Buochs/St.Gallen-FC Basel
FC Zürich-FC Sion