Luzerner Revanche oder Sittener Bestätigung?

Mit Luzern – Sion und St. Gallen – Aarau stehen am Sonntagnachmittag in den Cup-Achtelfinals gleich zwei Duelle von SL-Klubs an. Zudem fordert Erstligist Tuggen den FC Basel heraus.

Sions Ndoye am vergangenen Wochenende im Zweikampf mit Luzerns Bozanic.

Bildlegende: Wiedersehen im Cup Sions Ndoye am vergangenen Wochenende im Zweikampf mit Luzerns Bozanic. Keystone

Luzern hat mit Sion eine Rechnung offen: Vor Wochenfrist schickten die Walliser den FCL, zuvor in 4 SL-Spielen ungeschlagen, in der Meisterschaft mit einer 3:0-Packung nach Hause.

Sions Bewährungsprobe

Vor eigenem Anhang können die Zentralschweizer am Sonntagnachmittag Revanche nehmen und den Cup-Spezialisten im Achtelfinal aus seinem Lieblingswettbewerb kippen. Für Laurent Roussey, der mit zwei Siegen eine erfolgreiche Rückkehr an die Seitenlinie bei Sion feierte, ist die Reise nach St. Gallen eine Bewährungsprobe. Scheidet man im Cup aus, könnte die gute Stimmung im Wallis rasch kippen.

Gute Aarauer Erinnerungen an St. Gallen

Zwischen St. Gallen und Aarau kommt es zur Neuauflage des Achtelfinals aus dem Vorjahr. Damals unterlag der FCSG gegen den noch unterklassigen FCA in der Verlängerung mit 0:2. «Das war ein grosser Kraftakt», erinnert sich Mittelfeldspieler Sven Lüscher zurück. Er erwartet auch jetzt «einen harten Kampf».

Pflicht für Basel, Highlight für Tuggen

Meister Basel reist nach Tuggen. Der Auftritt beim Klub aus der 1. Liga Promotion bedeutet für die «Bebbi» eine Pflichtaufgabe zwischen dem nicht wunschgemäss geglückten CL-Heimspiel gegen Bukarest und der Nati-Pause. Trainer Murat Yakin hat angekündigt, mehrere Stammspieler zu schonen. «Sicher wird im Tor Germano Vailati für Yann Sommer spielen», verriet er.

Ganz anders die Bewertung des Spiels aus Tuggener Sicht: Hier spricht man vom «grössten Spiel der Klubgeschichte» und träumt von der Sensation. Mut schöpfen darf Tuggen aus den bisherigen Cup-Auftritten des FCB: Gegen die Old Boys und den FC Münsingen setzte sich der hauhohe Favorit jeweils denkbar knapp mit 1:0 durch.

Resultate

Cup im Livestream

Cup im Livestream

Wir zeigen am Sonntag die Partien Tuggen - Basel (14:30 Uhr), Luzern - Sion (15:30 Uhr) und St. Gallen - Aarau (16:00 Uhr) im Livestream auf www.srf.ch/sport (unkommentiert).