Zum Inhalt springen

Schweizer Cup Schweizer Cup total auf SRF

Am Wochenende wird die 2. Hauptrunde im Schweizer Cup gespielt. Bei uns können Sie sämtliche Partien der Super-League-Klubs live mitverfolgen.

Der Ball liegt bei Bassersdorf - FCZ im Jahr 2013 im Netz.
Legende: Das Duell gab es schon 2013 Bassersorf empfängt abermals den FC Zürich. Keystone

Die Partien von Sion, Zürich, Lausanne, Luzern (alle am Samstag) sowie St. Gallen, YB und GC (alle am Sonntag) zeigen wir Ihnen im Livestream auf der SRF Sport App und auf srf.ch/sport. Das Gastspiel von Meister Basel in Chiasso (Sonntag ab 15:45 Uhr) können Sie sowohl im Stream als auch im TV auf SRF zwei verfolgen.

Das Spiel Köniz - Lugano (Sonntag ab 14:20 Uhr) gibt es bei unseren Kollegen von RSI (wird auf der SRF Sport App und auf srf.ch/sport verlinkt), die Begegnung Wil - Thun (Sonntag ab 14:50 Uhr) können Sie sich auf der RTS-Seite anschauen (wird ebenfalls verlinkt).

Alle Partien mit SL-Beteiligung in der Übersicht:

So überträgt SRF

Datum
BegegnungZeit
Wo läuft das Spiel?
Sonntag, 17.09.
Linth (2. inter) - St. Gallen
ab 13:50 Uhr
SRF Sport App
srf.ch/sport
Sonntag, 17.09.
Köniz (PL) - Lugano
ab 14:20 Uhr
Livestream auf rsi.ch
Sonntag, 17.09.Old Boys (PL) - Young Boys
ab 14:50 Uhr
SRF Sport App
srf.ch/sport
Sonntag, 17.09.
Wil (ChL) - Thun
ab 14:50 Uhr
Livestream auf rts.ch
Sonntag, 17.09.Biel (2. inter) - Grasshoppers
ab 15:20 Uhr
SRF Sport App
srf.ch/sport
Sonntag, 17.09.Chiasso (ChL) - Basel
ab 15:45 Uhr
SRF zwei
SRF Sport App

6 Kommentare

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Daniele Röthenmund (Daniele Röthenmund)
    Langsam verstehe ich den enormen Ausbau der Sport Sendungen, hier mit 3 klassigen Fussballspielen. Man will dem neuen Sportsender "MySport" schon früh das Wasser abtragen. Das ist aber nicht Ihre Aufgabe SF so verschwenderisch mit dem Geld umzugehen. Das Könnte ins Auge gehen, den wenn sie weiter so Provozieren wird noch die NO Billag Initiative angenommen und sie und die Zuschauer sind die grossen Verlierer. Einfach mal darüber nachdenken.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Dennis Gutknecht (HoppSchwiiz)
    Also eigentlich beginnt der Cup erst ab den 1/8-Final... FC St. Gallen gegen FC Linth, das ist doch keine wettkampfsmässige Partie,oder?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Ivan Glaus (Mr.G)
      Und Servette gegen Luzern auch nicht oder? Im Cup ist jede Parite wettkampfmässig, egal ob gegen einen Gegner der gleichen Klasse oder einen krassen Underdog. Dabei gibt es noch zu erwähnen dass Linth 04 aufgrund eines klaren 4:0 Erfolgs gegen Wohlen (ChL) noch dabei ist.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Dennis Gutknecht (HoppSchwiiz)
      Oke... also wenn Basel ggn ein 2. Liga inter spielt, ist das ein 'normaler Match'? Dann sind sie wohl eher Fan der SSE Airtricity League(dort kann jedes Team nichts/Irland). Grundsätzlich gesehen haben sie aber natürlich recht, Herr Glaus.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von markus kohler (nonickname)
    Jetzt wird sich die mangelnde Qualität der SL Vereine immer mehr rächen. Ein erhebliches Problem sind in der Zwischenzeit die 3. und 4. klassigen westafrikanischen Spieler, welche vor allem aus Kostengründen in den Kadern stehen. Sie bringen ein gewisses Grundtalent mit, sind jedoch nur grenzwertig motiviert wirklich an sich zu arbeiten und warten alle nur auf den Absprung in lukrativere Ligen. Die SL sinkt immer mehr auf Niveau Amateurfussball ab.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von daniel schulz (schulzi)
      Stimmt, die Qualität ist mangelhaft und daran sind natürlich die Afrikaner schuld und nicht etwa die die unfähigen Führungsetagen, fehlende Fanunterstützung oder mangelnde Jugendförderung.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen