So liefen die Samstags-Cupspiele der 1. Runde

Mit Lugano, St. Gallen, Basel, Thun und den Young Boys konnten sich bisher sämtliche Super-League-Klubs für die 2. Runde des Schweizer Cups qualifizieren. Hier können Sie die Spielverläufe im Ticker nachlesen.

YB-Kubo in Aktion.

Bildlegende: Fussball-Akrobatik YB-Kubo sorgt seinen 2 Treffern für die Entscheidung. EQ Images

Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde

Alle Resultate im Überblick

Castello - Lugano 0:2

Kriens - Young Boys 1:2

Hausen a/A - St. Gallen 0:9

Meyrin - Basel 0:4

Solothurn - Thun 0:4

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 21 :28

    Noch keine Sensationen - Morgen gehts weiter

    Die grossen Überraschungen in dieser 1. Runde sind noch ausgeblieben. Mit Lugano, YB, Basel, St. Gallen und Thun haben sich heute sämtliche Super-League-Teams für die 2. Runde des Schweizer Cups qualifiziert. Morgen stehen die restlichen Partien der 1. Cup-Runde an. Im Liveticker und Livestream können Sie ab 14:00 Uhr die Spiele Brunnen - Sion, Cham - Grasshoppers, Tavannes/Tramelan - Zürich und Servette - Luzern live mitverfolgen.

  • 21 :20

    -->Solothurn - Thun: Abpfiff

    Thun steht dank einem ungefährdeten 4:0-Sieg gegen Solothurn in der 2. Runde des Schweizer Cups.

  • 21 :12

    Solothurn - Thun: TOR FÜR THUN 0:4 (85.)

    Nach einem Fehler in der Solothurner Abwehr kann Munsy profitieren und zum 0:4 einschieben.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Solothurn -Thun, Tor Munsy 0:4» abspielen

    Der 2. Treffer von Munsy

    0:42 min, vom 15.8.2015

  • 20 :50

    Solothurn - Thun: TOR FÜR THUN 0:3 (61.)

    Nach ereignislosen Minuten erhöht Thun auf 3:0. Frontino bedient im Strafraum den mitgelaufenen Ridge Munsy, der trocken einschieben kann.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Solothurn-Thun, Tor Munsy 0:3» abspielen

    Munsy trifft zum 3:0 für Thun

    0:22 min, vom 15.8.2015

  • 20 :33

    Solothurn -Thun: Wiederanpfiff

    Schiedsrichter Sebastien Pache gibt den Ball für die 2. Halbzeit frei. Kann Solothurn reagieren?

  • 20 :21

    -->Solothurn - Thun: Pause

    Der FC Thun geht mit einer 2:0-Führung in die Pause.

  • 19 :57

    Solothurn -Thun: TOR FÜR THUN 0:2 (21.)

    Wieder heisst der Torschütze Gianluca Frontino. Dieses Mal kommt die Vorlage von Marco Rojas. Damit ist dem Team von Ciriaco Sforza der Start in die Partie eindeutig gelungen.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Solothurn - Thun, Tor Frontino 0:2» abspielen

    Frontino zum Zweiten

    0:42 min, vom 15.8.2015

  • 19 :53

    -->Hausen a/A - St. Gallen: Spielende

    Auch die Partie zwischen Hausen a/A und St. Gallen ist zu Ende. Die Ostschweizer gewinnen deutlich mit 9:0.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Hausen -FCSG Alle Tore» abspielen

    Die 9 St. Galler Treffer im Video

    2:44 min, vom 15.8.2015

  • 19 :49

    -->Meyrin - Basel: Abpfiff

    Die Partie zwischen Meyrin und Basel ist zu Ende. Das Team von Urs Fischer qualifiziert sich dank dem 4:0-Sieg für die 2. Runde des Schweizer Cups.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde, die Tore bei Meyrin - Basel» abspielen

    Alle Tore im Video

    1:27 min, vom 15.8.2015

  • 19 :45

    Hausen a/A - St. Gallen: VIER TREFFER FÜR ST. GALLEN (76./77./81./82.)

    Die Ostschweizer sind torhungrig und erhöhen auf 9:0. Nach den zwei Kopftoren von Gotal und Tafer, sorgen Aratore und Qerfozi für zwei weitere Treffer.

  • 19 :42

    Solothurn - Thun: TOR FÜR THUN 0:1 (10.)

    Nach nur 10 Spielminuten gehen die Thuner gegen das Unterklassige Solothurn mit 1:0 in Front. Gianluca Frontino trifft nach der Vorlage von Nelson Ferreira.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Solothurn -Thun, Tor Frontino 1:0» abspielen

    Frontino bringt Thun in Front

    0:20 min, vom 15.8.2015

  • 19 :35

    Hausen a/A - St. Gallen: DOPPELSCHLAG DES FCSG 0:5 (66./69.)

    Die Ostschweizer werden ihrer Favoritenrolle gerecht und erhöhen auf 5:0. Qerfozi und Eisenring treffen für das Team von Jeff Saibene.

  • 19 :25

    -->Kriens - YB: Spielende

    Die Young Boys gewinnen gegen Kriens mit 2:1 und qualifizieren sich damit für die 2. Runde. Aufgrund der letzten Jahre ist dies keine Selbstverständlichkeit. Entsprechend erleichtert dürfte Interimscoach Harald Gämperle sein.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Kriens - YB, Alle Tore» abspielen

    Alle Tore im Stadion Kleinfeld

    1:09 min, vom 15.8.2015

  • 19 :18

    Meyrin - Basel: DREI TREFFER DES FCB 0:4 (58./59./61.)

    Nur eine Minute nachdem Elneny zum 2:0 trifft, erzielt Albian Ajeti seinen 2. Treffer an diesem Abend zum 0:3 für Basel. Captain Matias Delgado reiht sich zwei Minuten später auch noch in die Torschützenliste ein. Basel führt damit plötzlich mit 4:0.

  • 18 :52

    -->Castello - Lugano: Abpfiff

    Lugano steht als 1. Super-League-Team in der 2. Runde des Schweizer Cups. Der Aufsteiger setzt sich gegen Castello mit 2:0 durch.

  • 18 :48

    Hausen a/A - St. Gallen: TOR FÜR ST. GALLEN 0:3 (43.)

    Michael Scherrer trifft zum 3:0 für die Espen. Mit diesem Resultat geht es auch in die Pause.

    Auch in der Partie zwischen Meyrin und Basel ist die 1. Halbzeit zu Ende. Basel führt mit 1:0.

  • 18 :45

    Kriens - YB: TOR FÜR KRIENS 1:2 (58.)

    Kriens verkürzt auf 1:2. Dejan Sorgics Schlenzer von der rechten Seite findet den Weg ins Tor. Wölfli bleibt nur das Nachsehen. Damit ist in der Innerschweiz alles wieder offen.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Kriens - YB: TOR Sorgic 1:2» abspielen

    Sorgic trifft zum 1:2 Anschlusstreffer

    0:59 min, vom 15.8.2015

  • 18 :42

    Castello - Lugano: TOR FÜR LUGANO 0:2 (83.)

    Mattia Bottani trifft vom Elfmeterpunkt aus zum 2:0 für Lugano. Damit dürfte im Tessin eine erste Vorentscheidung gefallen sein.

  • 18 :39

    Kriens - YB: TOR FÜR YB 0:2 (54.)

    Yuya Kubo setzt nach seinem schönen ersten Treffer noch einen drauf und markiert auch das 2:0 für YB. Dieses Mal entwischt er auf der rechten Seite und trifft ins weite Lattenkreuz.

  • 18 :36

    Meyrin - Basel: TOR FÜR BASEL 0:1 (34.)

    Der junge Albian Ajeti setzt sich auf der linken Strafraumseite durch und versenkt den Ball im weiten Eck. Damit führt der Schweizer Meister mit 1:0.

    Video «Fussball: Schweizer Cup, 1. Runde: Meyrin - Basel, Tor Ajeti 0:1» abspielen

    Ajeti bringt den FCB in Front

    0:29 min, vom 15.8.2015

Sendebezug: Livestream srf.ch/sport, 15.08.2015, 17:00 Uhr.