Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

6 Wochen Meisterschaftspause Neue Super-League-Saison startet am 12./13. September

Die Klubs der Super und Challenge League bestreiten am zweiten September-Wochenende die ersten Spiele der neuen Saison.

Aufgrund des dreimonatigen Unterbruchs der laufenden Super-League-Saison wegen der Corona-Pandemie wurde auch der Start in die Meisterschaft 2020/21 nach hinten verlegt. Die ersten Spiele der neuen Saison stehen in der Super und Challenge League am Wochenende des 12. und 13. September an.

Sechswöchige Meisterschaftspause

Damit beginnt die Saison 8 Wochen nach dem ursprünglich geplanten Datum und nur deren 6 nach dem Ende der laufenden Meisterschaft. In dieser ist die letzte Runde auf den 2. August angesetzt.

Freilose im Cup

Bereits vor Meisterschaftsbeginn vom 28. bis 30. August findet die 1. Hauptrunde im Schweizer Cup statt, wobei die 19 Teams aus der Super und Challenge League (ohne Vaduz) ein Freilos geniessen. Die Freilose haben zur Folge, dass die unteren Ligen nur 18 statt 44 Teilnehmer stellen können.

Die vier Schweizer Europacup-Vertreter, die sich heuer aus den Top 4 der Super-League-Abschlusstabelle zusammensetzen, greifen sogar erst ab den Achtelfinals in den K.o.-Wettbewerb ein.

Video
Für den diesjährigen Cupsieger geht es nur um Pokal und Ehre
Aus Sport-Clip vom 03.07.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Cristiano Rossini  (DDay)
    Die Meisterschaft kann gerne auch in Zukunft nicht vor Mitte August beginnen. Die Vereine können sich somit besser vorbereiten und die Saison besser planen. Die Fans dürften sich zudem auf Vorbereitungsspiele gegen grosse Klubs freuen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von max stadler  (maxstadler)
    Bin mal gespannt, wie das geht mit der Meisterschaft 2020/21. Eigentlich müsste ja den ganzen Winter durchgespielt werden ansonsten gibt es ein Chaos nächsten Frühling. Ich schlage vor, im Herbst nur eine einfache Runde zu spielen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen