Babbel bleibt dem FC Luzern treu

Markus Babbel und der FC Luzern setzen ihre Zusammenarbeit fort. Über die Details zur Vertragsverlängerung informieren die Innerschweizer am Freitag an einer Medienkonferenz.

Markus Babbel lächelnd im Trainingsanzug.

Bildlegende: Hat Freude an seiner Aufgabe Markus Babbel setzt sein Schaffen in der Innerschweiz fort. Keystone

Markus Babbel wirkt beim FC Luzern seit Oktober 2014. Unter dem früheren Bundesliga-Profi fand der Klub mit zunehmender Dauer zur Konstanz.

Die letzte Saison beendeten die Innerschweizer auf Rang 5, aktuell sind sie Tabellenvierter und noch im Cup-Halbfinal vertreten.

Vertragsdauer noch unbekannt

Der 43-jährige Babbel hatte beim FCL einen zum Meisterschaftsschluss auslaufenden Vertrag, der nun verlängert wird. Details zum neuen Kontrakt gibt der Klub am Freitag bekannt.