Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Bald wieder Barrage in der Super League?

Die Swiss Football League will die Barrage-Spiele zwischen dem 9. der Super League und 2. der Challenge League wieder einführen. Ansonsten soll aber alles beim Alten bleiben.

Legende: Video Super League: Die Zehnerliga wird nicht aufgestockt abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.10.2017.

Ein halbes Jahr lang prüfte die Swiss Football League gemeinsam mit einer holländischen Consulting-Firma den Modus und die Struktur der obersten Schweizer Fussballligen. Und sie kam zum Schluss: Die heutige Form mit zwei Zehnerligen ist am sinnvollsten.

Keine Aufstockung der Super League

Modelle mit 12 und mehr Klubs in der höchsten Liga wurden verworfen. Dafür fehlen in der Schweiz genügend Standorte mit dem nötigen wirtschaftlichen und infrastrukturellen Potenzial.

Die Wiedereinführung der Barrage-Spiele zwischen dem 9. der Super League und dem 2. der Challenge League soll die einzige Änderung bleiben. Die Klubs werden am 10. November 2017 über den Vorschlag abstimmen. Für die Wiedereinführung ist eine Zweidrittelmehrheit erforderlich.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.