Chiumiento und Kleiber fallen aus

Der FCZ wird in den nächsten Wochen ohne Davide Chiumiento und Mike Kleiber auskommen müssen. Beide verletzen sich im EL-Qualispiel gegen Dynamo Minsk (0:1).

Video «Fussball: Super League, Etoundi/Chiumiento» abspielen

FCZ verliert Etoundi und Chiumiento

0:26 min, vom 31.7.2015

Das Europa-League-Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde kommt den FCZ teuer zu stehen. Davide Chiumiento musste kurz vor der Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Der 30-Jährige erlitt nach einem groben Foul von Oleg Veretilo eine Teilruptur eines Innenbandes im Fuss und fällt rund 3 Wochen aus.

Kleiber 4 Monate out

Während Chiumiento ohne medizinischen Eingriff auskommen wird, traf es Mike Kleiber härter. MRI-Untersuchungen ergaben, dass der 22-jährige Kleiber rund 4 Monate ausfällt. Der Schweizer Junioren-Internationale, bereits in der 12. Minute ausgewechselt, erlitt eine Komplett-Ruptur des Deltabandes. Der Fuss muss so bald wie möglich operiert werden.