Delgados Rücktritt lässt selbst Federer nicht kalt

Der unerwartete Rücktritt von Basels argentinischem Spielmacher Matias Delgado hat ein grosses Echo erzeugt. Wir haben die Reaktionen zusammengestellt.

Matias Delgados Rücktritt kam plötzlich und verlief emotional. Entsprechend vielfältig fielen die Reaktionen aus:

  • Roger Federer sagte via Twitter «Dangge».
  • Die BAZ titelte: «Ein Künstler geht» und erinnerte an sein wegweisendes Tor zum 1:0 im diesjährigen Cupfinal (unten im Video).
  • Der Blick brachte als Delgado-Nachfolger Valentin Stocker ins Spiel.
  • Zahlreiche Weggefährten erwiesen Delgado in den sozialen Medien die Ehre.

Welches Echo Delgados Abschied ausserdem nach sich zog, sehen Sie oben in unserer Bildergalerie.

Video «Delgado bleibt als spektakulärer Torschütze in Erinnerung» abspielen

Delgado bleibt als spektakulärer Torschütze in Erinnerung

2:23 min, vom 31.7.2017