Der Leader aus dem Norden

Captain, Mittelfeldstratege, Leader der Mannschaft. Weshalb Königstransfer Kim Källström bei GC voll eingeschlagen hat.

Der Weltstar als Vorbild. «Kim Källström ist oft der erste Spieler, der zum Training erscheint und der letzte, der noch auf dem Campus ist», schwärmt GC-Coach Pierluigi Tami über seinen Captain.

Källström selber weiss, «dass man jeden Tag hart arbeiten muss, um die wichtigen Spiele gewinnen zu können. Wir müssen jeden Tag 100 Prozent geben und nicht nur auf den Lohn warten.» Wenn er das den Jungen mitgeben könne, dann sei das umso besser, meint der 33-jährige Schwede.

Källström hat schon bei Arsenal und Lyon gespielt. Klubs, von denen die GC-Youngsters Shani Tarashaj oder Florian Kamberi träumen. Was die beiden Talente an Källstöm besonders schätzen und wie sie ihren prominenten Captain wahrnehmen, erfahren Sie im Audio-Beitrag.