FCSG hofft auf die Statistik und die Abwesenheit von Janko

Mit einem Punktgewinn im Nachtragsspiel in Sion konnte St. Gallen die Talfahrt der letzten Wochen wenigstens ein bisschen verlangsamen. Im Heimspiel gegen Leader Basel stellt sich nun die Frage: Trendwende oder Rückfall?

Marc Janko umringt von St. Gallern

Bildlegende: Ein Hoffnungsschimmer für den FCSG Liga-Topskorer Marc Janko wird in St. Gallen nicht mittun können. EQ Images

Drei Aspekte machen St. Gallen vor dem Heimspiel gegen Basel Mut:

  • Nirgendwo sonst wartet Basel länger auf einen Auswärtssieg als in St. Gallen

Letztmals verlor St. Gallen am 4. Mai 2014 in der AFG Arena gegen Basel. Gegen alle anderen Super-League-Teams feierte Basel in dieser oder der vergangenen Spielzeit mindestens einen Auswärtssieg. Nicht aber gegen die Ostschweizer.

  • Kein anderes Team schnitt in der letzten Saison besser ab gegen den Meister als die Ostschweizer

St. Gallen trotzte Basel zwei Siege und ein Unentschieden ab. Auch in dieser Spielzeit winkt zumindest eine ausgeglichene Bilanz, sollten die «Espen» die Partie am Sonntag für sich entscheiden.

Video «Basel schlägt St. Gallen» abspielen

Basel schlägt St. Gallen

6:27 min, aus sportpanorama vom 13.3.2016

  • Der «Torschreck» fehlt

In den bisherigen 3 Partien gegen St. Gallen traf Marc Janko fünfmal ins Schwarze. In St. Gallen müssen die «Bebbi» aber ohne ihren Top-Torjäger auskommen. Der Österreicher laboriert an einer Oberschenkel-Verletzung. Janko war vor allem der gefeierte Mann beim letzten Aufeinandertreffen Mitte März, als er die St. Galler beim 4:2-Heimsieg mit 3 Toren praktisch im Alleingang abschoss.

Geht es nach oben oder nach unten?

Für St. Gallen hat die Partie wegweisenden Charakter. Sowohl auf die Europacup-Ränge als auch auf den Abstiegsplatz beträgt der Abstand 7 Punkte. Das Spiel wird Aufschluss darüber geben, in welche Richtung sich das Team von Coach Joe Zinnbauer für den Rest der Saison orientieren kann oder muss.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung zur Super League.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Partie zwischen St. Gallen und Basel am Sonntag ab 15:45 Uhr live auf SRF zwei oder im Liveticker auf srf.ch/sport.