Fussball-News: Hoarau muss pausieren

Stürmer Guillaume Hoarau fehlt den Young Boys wegen einer Adduktorenverletzung voraussichtlich zwei bis drei Wochen. Mit Derlis Gonzalez beklagt auch der FC Basel einen Ausfall. Derweil bastelt Aufsteiger Lugano weiter an seinem Super-League-Kader.

YB-Stürmer Guillaume Hoarau hat sich am Samstag im Spiel beim FC Zürich eine Muskelzerrung an den Adduktoren zugezogen. Der 31-jährige Franzose fällt zwei bis drei Wochen aus und droht die Spiele der CL-Qualifikation gegen Monaco (28.07. und 04.08.) zu verpassen.

Einen Muskelbündelriss im rechten hinteren Oberschenkel-Ansatz hat Derlis Gonzalez vom FC Basel erlitten. Der paraguayische Stürmer muss noch mindestens sechs Wochen aussetzen. Der 21-jährige hatte sich die Verletzung bereits im Halbfinal der Copa America (1. Juli) zugezogen, der FCB kommunizierte den Ausfall aber erst jetzt.

Der FC Lugano hat den serbischen Stürmer Djordje Susnjar verpflichtet. Es ist der 5. Transfer der Tessiner binnen Wochenfrist. Der 23-jährige Serbe erhält bei den «Bianconeri» einen Vertrag bis 2017. Susnjar markierte in den beiden letzten Saisons für den Europacup-Teilnehmer Jagodina 14 Treffer in 64 Partien.