Fussball-News: Nächster Ausfall beim FC Sion

Der FC Sion muss in der Europa League ohne drei Stammverteidiger auskommen. Und: St. Gallens Tafer fällt mindestens 8 Wochen aus.

Reto Ziegler.

Bildlegende: Muss gegen Braga passen Reto Ziegler. EQ Images

Sion muss im Europa-League-Rückspiel gegen Braga auf Reto Ziegler verzichten. Der Abwehrspieler leidet an einer Sehnenverletzung.

Bereits zuvor war bekannt geworden, dass auch Léo Lacroix ausfällt. Der 23-jährige Verteidiger zog sich am letzten Donnerstag im Hinspiel eine Oberschenkelverletzung zu. Der ehemalige Schweizer Junioren-Internationale hatte sich nach 24 Minuten beim Stand von 0:1 auswechseln lassen müssen. Weil auch Elsad Zverotic fehlt, muss Sion auf drei seiner vier Stammverteidiger verzichten.

St. Gallens Mittelfeldspieler Yannis Tafer (25) hat beim Spiel gegen den FC Luzern einen Riss des vorderen Syndesmosebandes erlitten und fällt für mindestens 8 Wochen aus. Der Verletzung war ein Foul von Luzern-Stürmer Michael Frey vorausgegangen.