Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Fussball-News: YB lange ohne Von Ballmoos

Die Young Boys müssen rund drei Monate auf David von Ballmoos verzichten. Der Goalie kugelte sich die Schulter aus und muss operiert werden. Und: Ridge Munsy wechselt in die 2. Bundesliga.

Legende: Video YB lange ohne Von Ballmoos abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus sportaktuell vom 10.01.2018.

Pech für David von Ballmoos: Der YB-Goalie kugelte sich im Training die Schulter aus und muss sich einer Operation unterziehen. Der 23-Jährige dürfte rund drei Monate ausfallen. Ersetzt wird Von Ballmoos bei den Young Boys durch Marco Wölfli. «Er hat bei seinen fünf Einsätzen in dieser Saison bewiesen, dass auf ihn Verlass ist», sagt Sportchef Spycher.

Ridge Munsy wechselt leihweise von den Grasshoppers zu Erzgebirge Aue in die 2. Bundesliga. Der Stürmer, der die Staatsbürgerschaften von Kongo und der Schweiz besitzt, erzielte in den letzten zweieinhalb Jahren in der Super League für Thun und die Grasshoppers 17 Tore. Zuletzt lief es Munsy aber nicht mehr nach Wunsch. In der aktuellen Saison reichte es ihm bei 9 Einsätzen nur zu 2 Toren.