Gennaro Gattuso will im Sommer aufhören

Gennaro Gattuso wird zumindest als Spieler seinen Vertrag beim FC Sion bis 2014 nicht erfüllen. Der Italiener will Ende Saison zurücktreten.

Sions Mittelfeldspieler Gennaro Gattuso will seine Aktivkarriere im Sommer beenden.

Bildlegende: Rücktritt Sions Mittelfeldspieler Gennaro Gattuso will seine Aktivkarriere im Sommer beenden. EQ Images

Gegenüber einem Reporter der Turiner Zeitung Tuttosport kündigte Gennaro Gattuso seinen Rücktritt als Spieler auf Ende der laufenden Meisterschaft an. «Ich werde noch ein paar Spiele absolvieren, dann, im Juni, werde ich mich definitiv auf Neues stürzen», so der Weltmeister von 2006.

Gattuso in Zukunft als Trainer?

Derzeit amtet der frühere Milan-Superstar beim FC Sion als Spielertrainer. Er sieht seine Zukunft offenbar als Trainer. «Ich spüre die Ambition und die Entschlossenheit, als Trainer Erfolg zu haben. Ich wurde auch schon mit Antonio Conte verglichen, was eine grosse Ehre ist für mich. Ich hätte gerne den Erfolg, den er als Trainer gehabt hat», erklärt Gattuso weiter. Der 35-Jährige ist allerdings noch nicht im Besitz der Trainerdiplome.

Video «Gattusos Einstand als Spieler-Trainer im Cup» abspielen

Gattusos Einstand als Spieler-Trainer im Cup

4:04 min, vom 28.2.2013