Gilles Yapi wechselt zum FCZ

Der FC Zürich hat den Ivorer Gilles Yapi verpflichtet. Der 32-jährige erhält bei den Stadtzürchern einen Vertrag für ein Jahr mit Option auf eine weitere Saison.

Gilles Yapi im Dress des FC Basel.

Bildlegende: Alter Bekannter Gilles Yapi spielte schon mehrere Jahre bei Basel und YB in der Super League EQ Images

Yapi stösst vom Dubai Sports Club zum FC Zürich und ist für das zentrale Mittelfeld vorgesehen.

Der Ivorer kennt die Schweizer Liga bereits. Von 2006 bis 2010 spielte er für die Berner Young Boys und von 2010 bis 2013 trug er das Trikot des FC Basel, ehe er seine Karriere in Dubai fortsetzte.