Juhani Ojala verlässt die Young Boys

Verteidiger Juhani Ojala verlässt die Young Boys. Der finnische Nationalspieler hat einen Vertrag bei Terek Grosny unterschrieben.

Verteidiger Juhani Ojala verlässt die Young Boys in Richtung Terek Grosny.

Bildlegende: Wechsel Verteidiger Juhani Ojala verlässt die Young Boys in Richtung Terek Grosny. EQ Images

Terek Grosny, das sich zurzeit in der Türkei im Trainingslager befindet, belegt in der russischen Liga den 6. Zwischenrang. Über die Höhe der Ablösesumme haben die beiden Klubs Stillschweigen vereinbart.

Zuletzt im Dezember im Einsatz

Ojala war im Sommer 2011 von HJK Helsinki zu YB gekommen. Für die Berner stand er letztmals am 6. Dezember 2012 beim 3:1-Sieg in der Europa League gegen den russischen Spitzenklub Anschi Machatschkala im Einsatz.