Zum Inhalt springen

Super League Kampf um den Titel: So wird die Super League wieder spannend

Wir finden: 7 Basler Meistertitel in Serie sind genug! Hier deshalb 7 (nicht ganz ernst gemeinte) Vorschläge, wie die Super League in der kommenden Saison an der Tabellenspitze wieder spannend werden könnte.

Haben Sie auch einen Vorschlag, wie die Liga wieder spannend werden könnte? Dann lassen Sie es uns via Kommentarfunktion wissen!

69 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von ch.helfenstein, Basel
    In der ersten Hälfte der 90er, stand der FCB in der Nati B vor dem Konkurs und Zwangsabstieg. Die Fans sammelten Geld. Dann begann die Arbeit und die war/ ist offensichtlich erfolgreich. Statt jammern, sollten die anderen Vereine mehr und besser arbeiten. Scouting Salah, Elneny. GC, YB, FCZ hatten oder haben sehr solvente Mäzen. Aber Jahr für Jahr wird verYoung Boyst oder die Chance in den Sand gesetzt. Die CH hat 4-5 UEFA Plätze, aber nur der FCB ist regelmässig dabei. Warum??
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Robert Meier, Zürich
    Arno del Curto wird Trainer bei irgend einem beliebigen Super League-Verein (ausser Basel) - oder bei einem Challenge League-Club. Dann dauerts einfach ein Jahr länger. :)
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Andy Schmid, Chumphon
    Einfach Fussball ohne FIFA und ohne UEFA.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen