Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Leihweise für zwei Jahre Basel schnappt sich Sturmjuwel Amdouni

Der FC Basel verpflichtet Zeki Amdouni von Absteiger Lausanne leihweise für zwei Jahre.

Zeki Amdouni
Legende: Geht künftig für Basel auf Torejagd Zeki Amdouni. Freshfocus / Pascal Müller

Der FC Basel hat das Tauziehen um Top-Talent Zeki Amdouni für sich entschieden. Der Stürmer stösst für zwei Jahre leihweise von Absteiger Lausanne ans Rheinknie. Der FCB verfügt zudem über eine Kaufoption. Amdouni besitzt bei den Waadtländern noch einen Vertrag bis 2026.

Der U21-Nationalspieler Amdouni, der vor kurzem auch erstmals für die A-Nati aufgeboten wurde, gilt als die grösste Entdeckung der abgelaufenen Saison. Der 21-Jährige erzielte in seiner Debütsaison in der Super League 12 Tore und lieferte 3 Assists.

Video
Archiv: Amdounis steiler Weg nach oben
Aus Sport-Clip vom 31.05.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 14 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

26 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Ernst Wenger  (Berner, durch und durch)
    Ach Herr Graf, wie muss das schön sein der Chef dieser Kommentarspalten zu sein, und über alle und alles zu richten - selber natürlich absolut die neutralste Person von allen. Neutraler Bobachter gestehe ich Ihnen ja zu. Aber dieses ewige, oberlehrerhafte Korrigieren und den Leuten die Worte im Munde umdrehen ist langsam echt ermüdend...
  • Kommentar von Adrian Haas  (Tannenmai)
    Gratulation dem FC Basel für den tollen Transfer. Hätte ihn auch bei St. Gallen vorstellen können, da Duah ja jetzt weg ist.
  • Kommentar von Dieter Hansen  (Dieter H.)
    Danke Herr Gebauer, dass sie uns ihren Frust offenbaren und mit ihren vor Neid triefenden Äusserungen das Sommerlich füllen. Mein Mitleid haben sie auf sicher….