Luzern verpflichtet Kevin Holz

Der FC Luzern hat den deutschen Stürmer Kevin Holz verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt von Borussia Dortmund in die Zentralschweiz. Und: Lausanne-Sport verstärkt sein Mittelfeld mit dem Kameruner Patrick Ekeng.

Video «Fussball: Youth Cup in Zürich» abspielen

Kevin Holz am Youth Cup in Zürich («sportaktuell»)

3:21 min, vom 9.5.2013

Der FC Luzern konnte sich bereits in Testspielen ein Bild von Kevin Holz machen. Mit 3 Toren in 4 Einsätzen konnte der Dortmund-Junior die Verantwortlichen der Luzerner von sich überzeugen. «Wir sind froh, erneut einen Spieler mit Potenzial verpflichtet zu haben», sagte Sportdirektor Alex Frei. Holz unterschrieb einen Dreijahresvertrag.

Kameruner für Lausanne

Lausanne-Sport hat sich für 2 Jahre die Dienste von Patrick Ekeng gesichert. Der 23-Jährige spielte zuletzt für Le Mans in der zweithöchsten französischen Liga. Ekeng weilte bereits seit einer Woche im Probetraining. In dieser Zeit konnte der polyvalent einsetzbare Kameruner die Verantwortlichen von Lausanne von seinen Qualitäten überzeugen. In den letzten beiden Saisons absolvierte Ekeng 34 Partien für Le Mans (1 Tor).