Mario Bühler wechselt zum FC Vaduz

Vaduz hat den früheren Schweizer Nachwuchs-Internationalen Mario Bühler verpflichtet. Der 23-Jährige kommt vom FC Wohlen und erhält einen Zweijahresvertrag.

Mario Bühler in Aktion.

Bildlegende: Mario Bühler Der 23-Jährige läuft in der kommenden Saison im Trikot des FC Vaduz auf. Keystone

Der FC Vaduz hat den früheren Schweizer Nachwuchs-Internationalen Mario Bühler unter Vertrag genommen. Der 23-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag von den Liechtensteinern.

Der grossgewachsene Innenverteidiger (1,90 m) kommt ablösefrei vom FC Wohlen. In den letzten zwei Challenge-League-Saisons absolvierte er 62 Partien für die Aargauer (4 Tore). Seine fussballerische Ausbildung absolvierte Bühler beim FC Luzern.