Zum Inhalt springen

Super League Mohamed Elyounoussi erzielte das schönste Tor der Hinrunde

Die SRF-User haben entschieden: Basels norwegischer Stürmer hat für den schönsten Super-League-Treffer im Herbst 2017 gesorgt.

Legende: Video Platz 1: Elyounoussis Fallrückzieher gegen Luzern abspielen. Laufzeit 0:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 12.12.2017.

In der 2. Runde traf Mohamed Elyounoussi mit einem herrlichen Fallrückzieher gegen Luzern zu Basels Führung. Die SRF-User haben nun entschieden: Dieser Treffer war das schönste Tor in der Super-League-Hinrunde.

YB-Duo auf dem «Podest»

21 Prozent der knapp 10'000 Stimmen entfielen auf das Tor des Norwegers. Die weiteren Plätze auf dem Podest belegen Stürmer der Young Boys: Roger Assalés Schuss ins Lattenkreuz gegen St. Gallen kommt mit 19 Prozent der Stimmen auf Rang 2, Kevin Mbabus Energieanfall gegen GC wählten 14 Prozent der User.

Die Top-3-Tore im Überblick:

  • 1. Platz: Mohamed Elyounoussi (Basel), 2. Runde vs. Luzern
  • 2. Platz: Roger Assalé (YB), 10 Runde gegen St. Gallen
  • 3. Platz: Kevin Mbabu (YB), 18 Runde gegen GC

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.