Zum Inhalt springen

Super League Rochat-Wechsel zu YB ist perfekt

Alain Rochat kehrt definitiv zu den Young Boys zurück. Der 30-jährige Verteidiger unterzeichnete bei den Bernern einen Zweijahres-Vertrag.

Alain Rochat kehrt zu YB zurück.
Legende: Zurück in Bern Alain Rochat kehrt zu YB zurück. EQ Images

Für Alain Rochat ist es eine Rückkehr nach Bern. Der Linksverteidiger hatte bereits zwischen 2002 und 2005 in der Hauptstadt gespielt. Nach seinem Engagement in Bern zog es ihn für eine Saison in die Ligue 1 zu Stade Rennes. Danach wechselte der gebürtige Kanadier wieder in die Super League zum FC Zürich, mit dem er 2007 und 2009 Schweizer Meister wurde.

Legende: Video Rochat zurück bei YB abspielen. Laufzeit 0:23 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 11.07.2013.

Zuletzt spielte der 30-Jährige in der Major League Soccer bei den Vancouver Whitecaps, ehe er vor einem Monat nach Washington zu D.C. United transferiert wurde.

Am Samstag noch nicht spielberechtigt

Beim Saisonstart der Young Boys am Samstag zuhause gegen den FC Sion ist Rochat noch nicht spielberechtigt.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von YB forever, Wankdorf
    Jetzt soll Gerüchten zufolge auch noch Eric Hassli verpflichtet werden. Na toll! Das wäre ein weiterer Fetzen im Flickenteppich der künftigen Altherren-Wundertruppe von Herrn Bickel. Immerhin engagiert er jetzt reihenweise absolute Spitzen-Spieler, die sicher niemand mehr wegkaufen will, selbst wenn sie wider Erwarten doch einmal das Tor treffen bzw. geschickt verteidigen sollten. Insofern hat tatsächlich die längst geforderte neue Strategie bei YB Einzug gehalten. Man darf gespannt sein.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Frudi Trudi, Etzelkofen
      Gerüchten zufolge - ist Sforza neuer YB-Trainer - ist Kuno Lauener YB-Investor - ... to be continued
      Ablehnen den Kommentar ablehnen