Saisonende für Rangelov

Der FC Luzern muss in den letzten drei Saisonspielen gegen Lausanne, Sion und Servette auf den bulgarischen Stürmer Dimitar Rangelov verzichten.

Für Dimitar Rangelov ist die Saison zu Ende.

Bildlegende: Out Für Dimitar Rangelov ist die Saison zu Ende. Keystone

Rangelov erlitt vergangenen Freitag im Abschlusstraining des FCL vor dem Auswärtsspiel beim FC Zürich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel und muss zwei bis drei Wochen pausieren.

In dieser Saison kam Rangelov bei den Luzernern zu 28 Einsätzen und erzielte dabei einen Treffer.

Video «Fussball: Rangelov muss pausieren» abspielen

Fussball: Rangelov muss pausieren

0:13 min, vom 21.5.2013