Sion holt offenbar Yartey zurück in die Schweiz

Der FC Sion verstärkt sich mit Ishmael Yartey von Sochaux. Der 23-jährige Mittelfeldspieler wird im Wallis einen Vierjahres-Vertrag erhalten.

Yartey geht künftig für die Walliser auf Torjagd.

Bildlegende: Ehemals Servette, bald Sion Yartey geht künftig für die Walliser auf Torjagd. Reuters

Sion-Präsident Christian Constantin bestätigte gegenüber Le Matin die bevorstehende Verpflichtung von Yartey. Der Mittelfeldspieler aus Ghana soll einen Vierjahres-Vertrag erhalten.

Video «SL: Bürki via Lang auf Yartey» abspielen

Yartey-Tor gegen GC

0:20 min, vom 19.2.2012

In der vergangenen Spielzeit kam der 23-Jährige in der Ligue 1 bei Sochaux nur zu 10 Einsätzen. In der Saison 2011/2012 spielte Yartey bereits in der Schweiz bei Servette und erzielte für die Genfer 8 Treffer.