Sions Gattuso soll Palermo-Trainer werden

Sions italienischer Mittelfeldspieler Gennaro Gattuso soll in der kommenden Saison Trainer beim Serie-A-Absteiger Palermo werden. Dies berichtet die «Gazzetta dello Sport» in ihrer Mittwochsausgabe.

Gennaro Gattuso soll ein Angebot von Palermo vorliegen.

Bildlegende: Vor dem Absprung Gennaro Gattuso ist in Palermo im Gespräch. Keystone

Gennaro Gattuso (35) liess jüngst durchblicken, dass seine Karriere als Aktiver wohl beendet sei. In Palermo soll der zur Zeit verletzte Weltmeister von 2006 in den nächsten Wochen einen Zweijahres-Vertrag unterschreiben.

Abstieg trotz Trainer-Rochaden

Palermo ist in der abgelaufenen Saison trotz 5 Trainerwechseln aus der Serie A abgestiegen. Trotz respektablem letzten Saisonviertel muss nun auch der aktuelle Coach Giuseppe Sannino gehen.

Einen Nachfolger hat Präsident Maurizio Zamparini offenbar gefunden. Wie die Gazzetta dello Sport in ihrer Ausgabe vom Mittwoch berichtet, wird Sions Mittelfeldspieler Gattuso in den nächsten Wochen einen Vertrag unterzeichnen.

Mit Steve von Bergen und Michel Morganella stehen auch 2 Schweizer bei den Sizilianern unter Vertrag.