SL-News: Aarau-Vaduz am Mittwoch, YB-Spieler Zarate out

Das wegen starken Regens abgebrochene Spiel zwischen Aarau und Vaduz wird am Mittwoch, 6. August, nachgeholt. Und: YB muss in den nächsten Tagen auf Gonzalo Zarate verzichten.

Video «Fussball: Super League, Aarau - Vaduz» abspielen

Aarau - Vaduz muss abgebrochen werden

2:26 min, aus sportpanorama vom 3.8.2014

Die Partie zwischen Aarau und Vaduz musste am Sonntag nach 3 Minuten beim Stand von 0:0 abgebrochen werden. Nach sintflutartigen Regenfällen entschied sich Schiedsrichter Sandro Schärer zu diesem Schritt. Die Verhältnisse liessen kein reguläres Fussballspiel zu. Die Partie wird nun am nächsten Mittwoch auf dem Brügglifeld nachgeholt. Anpfiff ist um 19:45 Uhr.

Zudem zog die Swiss Football League die Partie der 7. Runde zwischen Luzern und Aarau um zwei Tage auf den 30. August vor. Wegen allfälliger Einsätze der Luzerner in der Europa League war die Begegnung vorsorglich auf den 1. September angesetzt gewesen.

YB-Offensivspieler Gonzalo Zarate hat sich im Spiel gegen den FC Zürich (1:2) eine Innenband- und Kapselzerrung im linken Knie zugezogen. Der Argentinier steht den Bernern mindestens in dieser Woche bei den Spielen am Donnerstag gegen Ermis Aradippou (EL-Quali) sowie am Sonntag gegen Thun nicht zur Verfügung.

Video «Fussball: Zarate verletzt sich gegen den FCZ» abspielen

Zarate verletzt sich gegen den FCZ

0:19 min, vom 4.8.2014