SL-News: Cassio verlässt Thun

Der FC Thun muss künftig auf die Dienste des Brasilianers Cassio verzichten. Der 24-Jährige verlässt die Berner Oberländer Richtung Griechenland.

Cassio.

Bildlegende: Versucht sein Glück in Griechenland Cassio wechselt auf die Insel Kreta. EQ Images

Thuns Offensivspieler Cassio wechselt nach Griechenland zu Platanias Chanion. Der Klub spielt auf der Insel Kreta und belegt in der ersten Division Griechenlands den 12. Rang. Für die Berner Oberländer absolvierte Cassio in den letzten zweieinhalb Jahren 57 Partien (6 Tore). Sein Vertrag mit Thun wäre im Sommer ausgelaufen.