SL-News: GC verstärkt sich mit Bahoui

GC gibt die Verpflichtung des 8-fachen schwedischen Nationspielers Nabil Bahoui bekannt. Und: Zdravko Kuzmanovic und François Affolter haben neue Arbeitgeber gefunden.

Nabil Bahoui

Bildlegende: Wechselt vom Bundesliga-«Dinosaurier» HSV zu GC Nabil Bahoui. Imago

Der 26-jährige Nabil Bahoui wechselt per sofort vom Hamburger SV zu den Grasshoppers. Der schwedische Offensivspieler mit marokkanischen Wurzeln stand seit 2016 für den Bundesligisten im Einsatz und unterschreibt bei GC einen Dreijahresvertrag. Bahoui wird im Heimspiel gegen YB am 29. Juli 2017 erstmals spielberechtigt sein.

François Affolter (26) hat einen neuen Klub gefunden. Der beim Super-League-Klub Luzern nicht mehr erwünschte Innenverteidiger wechselt in die amerikanische Major League Soccer zu San Jose Earthquakes. Der fünffache Schweizer Internationale wird beim kalifornischen MLS-Klub Teamkollege von Jahmir Hyka, mit dem er zuletzt bereits in Luzern gespielt hatte.

Meister Basel leiht Zdravko Kuzmanovic per sofort für eine weitere Saison an den FC Malaga aus. Der schweizerisch-serbische Doppelbürger war vor einem Jahr zum spanischen Erstligisten gewechselt. Nach 4 Einsätzen für die Andalusier fiel er bis Ende der letzten Saison verletzungsbedingt aus.