SL-News: Gelmi von St. Gallen zu Thun

Der FC Thun übernimmt von St. Gallen den Innenverteidiger Roy Gelmi. Der 22-Jährige unterschrieb bei den Berner Oberländern für 3 Jahre.

Roy Gelmi

Bildlegende: Ihn zieht es ins Berner Oberland Roy Gelmi EQ Images

Roy Gelmi wechselt innerhalb der Super League den Klub. Der Zürcher, der die letzten Jahre für St. Gallen spielte, geht für 3 Jahre zum FC Thun. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschwiegen vereinbart. Der schweizerisch-niederländische Doppelbürger gehörte seit 2015 der 1. Mannschaft des FCSG an und kam in der letzten Saison zu 30 Einsätzen.

Der Verteidiger Silvan Hefti (19) wird dem FC St. Gallen wegen einer Teilruptur am Innenband des linken Sprunggelenks für gut 3 Wochen nicht zur Verfügung stehen. Hefti erlitt die Verletzung am letzten Freitag in einem Testspiel gegen Wohlen.