SL-News: Schneuwly von Thun zum FCZ

Der FC Zürich hat Christian Schneuwly per sofort vom FC Thun verpflichtet. Und: Die Berner Oberländer verstärken sich mit Marco Rojas vom VfB Stuttgart.

Video «Fussball: Schneuwly wechselt zum FCZ» abspielen

Christian Schneuwly wechselt zum FCZ (aus «sportaktuell»)

0:13 min, vom 3.1.2015

Der FC Zürich vermeldet den Zuzug von Christian Schneuwly. Der 26-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2018 bei den Stadtzürchern. Schneuwly verlasse den FC Thun auf eigenen Wunsch, heisst es bei den Berner Oberländern. «Da sein Vertrag Ende Saison ausgelaufen wäre, kann der FC Thun das Budget etwas entlasten», lässt sich Sportchef Andres Gerber zitieren. Der Freiburger spielte vor seinem Transfer zum zum FC Thun 2011 bei den Young Boys. In der laufenden Saison erzielte er in 17 Spielen 4 Tore.

Thun kompensiert den Abgang mit dem Zuzug von Marco Rojas. Der neuseeländische Nationalspieler stösst auf Leihbasis vorerst bis im Sommer vom VfB Stuttgart zum Team von Coach Urs Fischer. Der 23-jährige Mittelfeldspieler war zuletzt an Greuther Fürth (2. Bundesliga) ausgeliehen.