SL-News: Schönbächlers Misere nimmt kein Ende

Marco Schönbächler muss sich wegen anhaltender Leistenbeschwerden einer Operation unterziehen. Und: Andraz Sporars Debüt für Basel verzögert sich weiter.

Video «Fussball: Besuch beim langzeitverletzten Marco Schönbachler» abspielen

Besuch beim langzeitverletzten Marco Schönbachler

3:06 min, aus sportaktuell vom 3.12.2015

FCZ-Trainer Sami Hyypiä beziffert die Chancen, dass Marco Schönbächler in dieser Saison noch zum Einsatz kommt, als klein. Der FCZ-Mittelfeldspieler muss sich wegen anhaltender Leistenbeschwerden einer Operation unterziehen. Der zweifache Nationalspieler fällt nun bereits seit fast einem Jahr verletzungsbedingt aus. Er bestritt sein letztes Spiel am 15. März vergangenen Jahres (0:1 gegen Sion).

Der FC Basel muss bereits wieder auf Winterzugang Andraz Sporar verzichten. Der Stürmer leidet weiterhin unter Schmerzen an einer Sehne im Fuss. Dem slowenischen Stürmer macht die vermeintlich ausgeheilte Sehnenentzündung seit dem Abschlusstraining vor dem Europa-League-Hinspiel in Saint-Etienne (2:3) am Mittwoch wieder zu schaffen. Wie lange der 21-Jährige ausfällt, ist nicht bekannt.

Der FC Zürich muss bis zu 9 Monate und damit wesentlich länger als ursprünglich erhofft auf Verteidiger Mike Kleiber verzichten. Der Schweizer U21-Internationalen riss sich nicht nur das Innenband, sondern auch noch das vordere Kreuzband. Kleiber hatte sich die Verletzung am letzten Samstag beim 2:1-Sieg in Luzern zugezogen. Der 23-Jährige war aufgrund einer Bänderverletzung bereits für die Hinrunde ausgefallen.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 19.02.2016, 18:50 Uhr.