SL-News: Skibbe verlängert - Thun holt Kaludjerovic

Rekordmeister Grasshoppers hat den Vertrag mit Trainer Michael Skibbe vorzeitig um ein Jahr verlängert. Und: Der FC Thun verpflichtet den serbischen Stürmer Andrija Kaludjerovic.

Video «Fussball: GC verlängert mit Skibbe» abspielen

GC verlängert mit Skibbe («sportaktuell», 11.7.14)

0:10 min, vom 11.7.2014

Die Grasshoppers und ihr Trainer Michael Skibbe haben die Zusammenarbeit vorzeitig verlängert. Der Vertrag des Deutschen wäre noch ein Jahr gelaufen, nun aber verlängerte die Klubführung den Kontrakt vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Sommer 2016. Der 48-jährige Skibbe übernahm den Rekordmeister im Juni 2013 als Nachfolger von Uli Forte und führte die Zürcher in seiner ersten Saison auf Rang 2, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt.

Grosses Pech für Thuns Neuzugang Lotem Zino: Der Israeli riss sich im Training in einem Zweikampf das rechte vordere Kreuzband und fällt monatelang aus. Der Mittelfeldspieler wird in den nächsten Tagen operiert.

Die Berner Oberländer haben zudem den Transfer des Serben Andrija Kaludjerovic bekanntgegeben. Der Stürmer unterschrieb in Thun einen 3-Jahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Zuletzt stand der 27-Jährige beim chinesischen Klub Beijing Guoan unter Vertrag.