Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League SL-News: Thun bis Ende Jahr ohne Rojas

Der FC Thun muss bis zum Jahresende auf Marco Rojas verzichten. Der offensive Mittelfeldspieler fällt mit einem Bänderriss aus. Und: Vaduz verlängert den Vertrag von Pavel Pergl nicht.

Marco Rojas am Ball
Legende: Marco Rojas wird dieses Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen. EQ Images

Marco Rojas zog sich die Verletzung am Sprunggelenk im Training zu. Der 23-fache neuseeländische Internationale wird den Berner Oberländern damit in den letzten beiden Vorrunden-Partien gegen Sion und Basel sowie im Cup-Viertelfinalspiel gegen Zürich nicht zur Verfügung stehen. Der 24-Jährige ist vom VfB Stuttgart ausgeliehen, kam in dieser Saison zu 17 Einsätzen für Thun und erzielte dabei 2 Tore.

Pavel Pergl im Vaduz-Trikot
Legende: Pavel Pergl muss den FC Vaduz verlassen. EQ Images

Vaduz wird den Ende Jahr auslaufenden Vertrag mit Pavel Pergl nicht verlängern. Der 38-jährige Innenverteidiger bestritt in dieser Saison 4 Spiele in der Super League. Der Tscheche ist seit 2010 in der Schweiz engagiert. Zunächst spielte er bei Bellinzona, im Sommer vor zwei Jahren wechselte Pergl zum FC Vaduz.