SL-News: Thuns Schindelholz fällt aus

Nicolas Schindelholz fehlt dem FC Thun bis auf weiteres wegen einer Knieverletzung. Und: weitere News aus der Super League.

Nicolas Schindelholz im Luftduell gegen einen St. Galler.

Bildlegende: Fällt vorübergehend aus Nicolas Schindelholz Keystone

Der FC Thun muss vorerst auf Nicolas Schindelholz verzichten. Der 29-jährige Innenverteidiger zog sich am Sonntag in St. Gallen einen Teilriss des Kreuzbandes zu. Über die Verletzungsdauer machte der Klub keine Angaben. Schindelholz verpasste diese Saison bereits zahlreiche Spiele wegen Muskelfaserrissen.

FCB-Kultfigur Massimo Ceccaroni springt per sofort als Trainer der U21 des FC Basel ein, die in der Promotion League spielt. Mit der Massnahme soll dem bisherigen Nachwuchs- und künftigen Chefcoach der 1. Mannschaft, Raphael Wicky, ermöglicht werden, sich bereits jetzt auf seine neue Aufgabe zu konzentrieren.

Video «Wicky wird als künftiger Basel-Coach vorgestellt» abspielen

Wicky wird als künftiger Basel-Coach vorgestellt

3:08 min, aus sportaktuell vom 21.4.2017