Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League SL-News: Vaclik fällt bis 2016 aus - Konaté mit Handbruch

Basels Stammkeeper Tomas Vaclik muss aufgrund eines Muskelfaserrisses im Adduktorenbereich vermutlich bis Ende Jahr pausieren. Gleiches gilt für Sions Topskorer Moussa Konaté. Der senegalesische Stürmer brach sich beim 0:2 in der Europa League gegen Kasan die Hand.

Legende: Video Konaté und Vaclik fallen verletzt aus («sportaktuell») abspielen. Laufzeit 00:22 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 27.11.2015.

Tomas Vaclik muss voraussichtlich bis Ende Jahr pausieren. Der Torwart des FC Basel erlitt einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich. Der 26-jährige Tscheche hat bereits die Therapie aufgenommen und sollte zum Trainingsauftakt Anfang Januar wieder zur Verfügung stehen. Sein Ausfall betrifft die beiden Liga-Partien in Thun (6. Dezember) und in Sion (13. Dezember) sowie das letzte Europa-League-Gruppenspiel vom 10. Dezember in Posen.

In Kasan musste Moussa Konaté am Donnerstagabend nach seiner Auswechslung (81.) ins Spital gebracht werden. Ob eine Operation notwendig ist, wird sich erst bei Untersuchungen in der Schweiz zeigen.Er wird den Sittenern aber wohl im letzten Europa-League-Gruppenspiel zu Hause gegen Liverpool (10. Dezember) und im Cup-Viertelfinal gegen Basel (13. Dezember) fehlen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.