SL-News Verstärkung für Aarau - Leoni zurück in der Schweiz

Der FC Aarau leiht vom Serie-A-Klub Udinese Mittelfeldspieler Frano Mlinar bis Ende Saison aus. Und: Der ehemalige FCZ-Torhüter Johnny Leoni wechselt in die Challenge League zu Le Mont.

Der Kroate Frano Mlinar debütierte im Alter von 18 Jahren für Dinamo Zagreb im Profi-Fussball. Danach spielte er in seinem Heimatland für die Erstligisten Lokomotiva Zagreb und Inter Zapresic, ehe er im Sommer 2013 mit einem Fünfjahresvertrag nach Italien wechselte. Mlinar war in Kroatien Junioren-Internationaler.

Laut Westschweizer Medienberichten hat der Challenge-League-Vorletzte Le Mont den erfahrenen Torhüter Johnny Leoni verpflichtet. Der 30-Jährige, der mit dem FC Zürich drei Meistertitel gewonnen hatte und für die Schweizer A-Nationalmannschaft ein Länderspiel bestreiten durfte, stand zuletzt beim portugiesischen Erstligisten Maritimo Funchal unter Vertrag. Seit seinem Abgang beim FCZ hatte er auch auf Zypern (Omonia Nikosia) und in Aserbaidschan (Neftschi Baku) gespielt.