Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League So lief die Partie Zürich gegen Thun

Der FC Thun gewinnt beim FC Zürich im Letzigrund dank dem Tor von Alexander Gonzalez (79.) mit 1:0. Hier können Sie den Spielverlauf nachlesen.

Alexander Gonzalez jubelt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer.
Legende: Torschütze Alexander Gonzalez schoss den FC Thun ins Glück. SRF

Das Telegramm im LiveCenter

Der Ticker ist abgeschlossen

  • 18:01

    Verdienter Sieg für Thun - Zürich schwach

    Der FC Zürich verliert gegen den FC Thun im Letzigrund vor 7459 Zuschauern mit 0:1. Alexander Gonzalez sorgte mit seinem Treffer in der 79. Minute für die Entscheidung. Die Berner Oberländer waren über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft und hätten mit einer effizienteren Spielweise die Partie früher für sich entscheiden können. Der FC Zürich erwischte keinen guten Tag und konnte, trotz einer Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit, offensiv nur wenig Akzente setzen.

    Dank diesem Sieg liegt der FC Thun nur noch drei Punkte hinter dem FC Zürich auf Rang 4.

  • 17:54

    Schiedsrichter San beendet die Partie

    Der FC Zürich verliert gegen den FC Thun mit 0:1.

  • 17:51

    Die Nachspielzeit läuft

    Drei Minuten werden nachgespielt. Der FC Zürich wirft nochmals alles nach vorne. Sadiku kommt für die letzten Minuten für Kecojevic ins Spiel. Auf der anderen Seite wird Berat Sadik ausgewechselt, der sich natürlich viel Zeit lässt. Für ihn kommt Munsy.

  • 17:50

    Gelbe Karte gegen Kukeli (88.)

    Der FC Zürich tut sich schwer mit der Reaktion. Indem sie vorne mehr Risiko eingehen, gibt es für Thun Kontermöglichkeiten. So muss Kukeli den entwischten Gonzalez von hinten stoppen, was die gelbe Karte nach sich zieht.

  • 17:47

    Chance für Etoundi (86.)

    Der FCZ-Stürmer hat freie Bahn in Richtung Tor, bringt den Ball aber nicht an Faivre vorbei, der lange stehen bleibt.

  • 17:44

    Gelbe Karte gegen Berat Sadik (86.)

    Der Thuner Stürmer schubst Philippe Koch vor dem Einwurf weg und sieht für diese Provokation gelb.

  • 17:41

    GONZALEZ BRINGT DEN FC THUN 1:0 IN FRONT! (79.)

    Nach einem langen Ball in die Spitze legt Berat Sadik mit dem Kopf für Alexander Gonzalez auf, und dieser trifft aus rund 13 Metern wuchtig zum 1:0 für die Thuner!

    Legende: Video Siegestor von Gonzalez abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.
    Aus sportlive vom 15.02.2015.
  • 17:38

    Erster Eckball für den FC Zürich (78.)

    Beinahe 80 Minuten sind gespielt und die Zürcher kommen zum ersten Eckball. Dieser bringt ihnen aber nichts ein. Der Thuner Gegenangriff läuft.

  • 17:37

    Gelbe Karte für Mangold (77.)

    Der Thuner foult Kajevic und holt sich dafür gelb beim Schiedsrichter ab.

  • 17:35

    Der zweite Wechsel beim Heimteam (76.)

    Beim FC Zürich geht Christian Schneuwly vom Platz und für ihn kommt Asmir Kajevic.

  • 17:32

    Gonzalez verpasst den Ball nur knapp (72.)

    Ferreira schiesst aus spitzem Winkel und am zweiten Pfosten lauert der eingewechselte Gonzalez, der nur einen Schritt zu spät kommt.

  • 17:29

    Der zweite Wechsel beim FC Thun (68.)

    Marco Rojas räumt seinen Posten für den Venezolaner Alexander Gonzalez.

  • 17:27

    Schneuwly kommt zum Abschluss (68.)

    Der ehemalige Thuner nimmt im Strafraum den Ball direkt ab, dieser rutscht ihm aber über den Rist und so landet die Kugel klar neben dem Tor.

  • 17:24

    Der erste Wechsel beim FC Zürich (65.)

    Urs Meier nimmt mit Chiumiento einen auffälligen Mittelfeldspieler aus dem Spiel und bringt Avi Rikan.

  • 17:20

    Schuss von Nelson Ferreira (60.)

    Die Thuner versuchen aus allen Lagen zu schiessen und werden dafür beinahe belohnt. Ferreiras Schuss aus rund 20 Metern rollt nur knapp am weiten Pfosten vorbei.

  • 17:17

    Berat Sadik entwischt beinahe (56.)

    Zu zweit können die Zürcher den Thuner Stürmer nicht stoppen, sein Schuss ist aber zu schwach und unplatziert und stellt Da Costa vor keine grössere Probleme.

  • 17:15

    Hediger schiesst über das Tor (55.)

    Der FC Thun kommt nach der Pause zum ersten Mal wieder vielversprechend in die Offensive. Karlen legt von links für Hediger zurück, aber der Thun-Captain hat zu viel Rücklage und schiesst darüber.

  • 17:10

    Ein guter Schuss von Etoundi (50.)

    Der Kameruner im Dienste des FCZ ist einer der auffälligsten Figuren. Er wird von Chiumiento mit einem Pass durch die Schnittstelle bedient, sieht seinen Schuss dann aber nur knapp über die Latte fliegen.

  • 17:07

    Ein erstes Zeichen der Zürcher (49.)

    Franck Etoundi nimmt im Strafraum Tempo auf, ihm verspringt dann aber der Ball vom Fuss.

  • 17:04

    Weiter gehts!

    San pfeifft die zweite Halbzeit an. In der Pause hat es keine Wechsel gegeben.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive 15.02.2015, 15:45 Uhr.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.