St. Gallen holt Stürmer Gotal

Der FC St. Gallen rüstet für die kommende Saison weiter munter auf. Nur 2 Tage nach der Verpflichtung von Martin Angha verkünden die Ostschweizer den Zugang von Torjäger Sandro Gotal.

Stürmer Sandro Gotal.

Bildlegende: Künftig in Diensten der St. Galler Stürmer Sandro Gotal. SRF

Sandro Gotal verdiente sein Geld zuletzt in der ersten kroatischen Liga bei Hajduk Split. In der abgelaufenen Saison erzielte der 23-jährige Angreifer für Hajduk 12 Tore. Der österreichisch-kroatische Doppelbürger Gotal erhält beim FC St. Gallen einen Vertrag bis Sommer 2017. «Sandro ist der Typ Stürmer, den wir gesucht haben. Er passt von seiner Spielweise sehr gut zu uns und ist jung und hungrig», äussert sich FCSG-Sportchef Christian Stübi zum Neuzugang.