St. Gallen - Thun neu am 13. März

Das Super-League-Spiel zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Thun ist neu angesetzt worden. Die Begegnung wird am Mittwoch, 13. März 2013 um 18.30 Uhr nachgeholt.

Thuns Dennis Hediger (l.) und Franck Etoundi.

Bildlegende: Neu angesetzt Thun und St. Gallen werden - sofern das Wetter mitspielt - am 13. März gegeneinander spielen. Keystone

Die Partie der 19. Runde zwischen dem FC St. Gallen und dem FC Thun hatte vor 9 Tagen wegen eines Wintereinbruchs verschoben werden müssen.

Hintergrund der ungewöhnlichen Anspielzeit sind spezielle Anforderungen der UEFA. Der europäische Fussballverband erlaubt es nicht, dass Pflichtspiele parallel zu den gleichentags stattfindenden Achtelfinal-Rückspielen in der Champions League laufen.