Super League: Huggel neu im SRF-Expertenteam

Die Super League nimmt am Samstag den Spielbetrieb auf. Bei den Live-Übertragungen von SRF wird neu Benjamin Huggel anstelle von Ludovic Magnin als Experte im Einsatz stehen.

Benjamin Huggel posiert für ein Foto.

Bildlegende: Benjamin Huggel. SRF

Benjamin Huggel, derzeit Champions-League-Experte bei SRF, wird künftig auch wieder für die Super League im Einsatz stehen. «Ich freue mich sehr, erneut als Co-Kommentator im Einsatz stehen zu dürfen und das Geschehen auf dem Platz einzuordnen», sagte der Basler. Huggel ersetzt Ludovic Magnin, der aus familiären Gründen seinen Co-Kommentatorenjob aufgegeben hat.

Gürkan Sermeter und Christoph Spycher bleiben weiter im Co-Kommentatorenteam und sind alternierend zu hören und sehen.

In TV und Radio hautnah dabei

SRF überträgt in der neuen Saison analog zur vergangenen Spielzeit 36 Super-League-Spiele live. Jedes Team wird mindestens ein Mal zuhause und auswärts gezeigt. Radio SRF 3 berichtet jeweils am Samstag ab 17.45 Uhr mit regelmässigen Live-Einschaltungen von allen Spielen. Am Sonntagnachmittag gibt es während der Hitparade regelmässige Kurzeinschaltungen von allen drei Partien.

Zum Auftakt der Saison 2015/16 zeigt SRF zwei am Sonntag die Partie zwischen St. Gallen und Lugano.