Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Sven Christ neuer Aarau-Trainer

Der FC Aarau hat einen Nachfolger für den zurückgetretenen René Weiler gefunden. Der ehemalige FCA-Spieler Sven Christ wird neuer Chef-Trainer der Aargauer.

Sven Christ steht mit verschränkten Armen an der Seitenlinie
Legende: René Weilers Nachfolger Sven Christ übernimmt den Trainer-Posten beim FC Aarau. EQ Images

Sven Christ hat einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison erhalten. Der Trainer-Posten beim Tabellen-Neunten der vergangenen Super-League-Saison war nach dem Abgang von René Weiler frei geworden.

Vom Captain zum Trainer

Als Coach ist Christ ein nahezu unbeschriebenes Blatt. Der 40-jährige Seeländer trainiert nach Engagements bei Schötz und Cham zurzeit noch den FC Baden (1. Liga Classic), mit dem er in der Gruppe 2 auf dem 3. Rang klassiert ist.

Als Spieler stand Christ von 1994 bis 1997 und in der Saison 1998/99 sowie von 2003 bis 2008 bei Aarau unter Vertrag und war Captain. Weitere Stationen waren GC und der FSV Mainz.