Verstärkung für GC-Offensive

Cupsieger GC hat eine Verstärkung für die Offensive gefunden. Gemäss Informationen aus Israel stehen die Zürcher kurz vor der Verpflichtung des israelischen Stürmers Munas Dabbur von Maccabi Tel Aviv.

Munas Dabbur in Aktion.

Bildlegende: Munas Dabbur soll bei den Grasshoppers neuen Schwung in die Offensive bringen. Reuters

Damit füllen die Zürcher die Lücke im Angriff, welche durch den Abgang von Izet Hajrovic entstanden ist. Maccabi-Sportchef Jordi Cruyff zeigte sich enttäuscht über den Abgang des Nachwuchs-Internationalen, der für Maccabi in der laufenden Saison 4 Tore erzielt hat. Der aus Nazareth stammende Dabbur erklärte, es sei sein Traum, in Europa zu spielen. Er hoffe, dass der Transfer in den nächsten Tagen vollzogen werde.

Dabbur bestritt für Maccabi seit 2011 insgesamt 62 Spiele und schoss dabei 22 Tore. In der U21 agierte er weitaus erfolgreicher und schoss in lediglich fünf Einsätzen sieben Tore.